Stahlbänder

FROMM bietet ein breites Produktspektrum für den jeweiligen Anwendungsfall


stahlband
Stahlbän­der


Für eine Vielzahl von Anwen­dun­gen, vor allem bei sehr schw­erem Packgut, wird Stahlband zur Trans­port­sicherung einge­setzt.

FROMM liefert eine bre­ite Auswahl an Stahlbän­dern in unter­schiedlich­sten Ausführungen.
Unter­schei­dungsmerk­male sind in erster Linie die Band­di­men­sio­nen, die Bandqual­ität, die Ober­fläche sowie die Bandwicklung. 


Band­di­men­sio­nen:
Stahlband ist in erster Linie in den Dimen­sio­nen 12,7–31,75 mm (Bre­ite) und 0,38–1,0 mm (Dicke) erhältlich.
 
Bandqual­ität:
Uni­flex: Stan­dard­band mit einer Fes­tigkeit von 85 kg/mm&³2; (gebläutes Band 75 kg/mm&³2;) und einer Dehnung von 6 bis 8 % (gebläutes Band: 2 bis 4 %).
Ultra­flex: Hochleis­tungs­band mit einer Fes­tigkeit von 105 kg/mm&³2; und einer Dehnung von 13 – 17 %.
 
Die daraus resul­tierende Reißfes­tigkeit ergibt wie folgt: Band­bre­ite in mm x Band­dicke in mm x Fes­tigkeit pro mm&³2;
Beispiel: schwarzes Uniflex-Band 16.0 x 0.50 mm: 16.0 mm x 0.50 mm x 85 kg/mm&³2; = 680 kg

Ober­fläche:
Die Ober­fläche definiert in erster Linie den Grad des Korrosionsschutzes.
gebläut: blaublankes Band hat eine unbear­beit­ete Ober­fläche und ist deshalb etwas anfäl­liger auf Ros­t­be­fall als lack­iertes Band.
schwarz lack­iert: Die Lack­ierung mit einer Dicke von ca. 3 my ver­leiht dem Band einen gewis­sen Schutz gegen Rost
zink lack­iert: Verzink­tes Band mit einer Dicke von ca. 6 my schützt am besten gegen Korrosion.

Band­wick­lung und Rollenbreite:
Scheiben­wick­lung: Das Band ist ein­lagig gewick­elt. Die Rol­len­bre­ite entspricht somit der Bre­ite des Ban­des. Eine Rolle ist in Abhängigkeit von der Band­di­men­sion 18 bis 25 kg schwer. Pack­en­wick­lung: Das Band wird mehrlagig gewick­elt (Bre­itrollen). Bre­itrollen sind ca. 7 cm breit und wiegen 45 bis 50 kg.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.